Die Wurzeln des heutigen Unternehmens Schoeller Textil AG sind im Umfeld grossen Aufbruchs verankert. In den 1860er Jahren entstehen Organisationen wie das Schweizerische Rote Kreuz und Bauwerke wie der Gotthardtunnel. In diese Pionierzeit fällt auch unsere Firmengründung: 1868 übersiedelt Rudolph Schoeller von Breslau nach Zürich und errichtet in Schaffhausen eine der ersten Kammgarnspinnereien der Schweiz mit dem Namen "Schoeller & Söhne".

Der soft-shell Klassiker:

Der soft-shell-Klassiker für den Ganzjahreseinsatz. Zwei textile Flächen werden mit einer hoch atmungsaktiven Beschichtung in einem speziellen Verfahren bondiert. Die Beschichtung in der Mitte sorgt für zusätzlichen Schutz vor Wind und Wasser. So entstehen soft-shell-Gewebe für die unterschiedlichsten Anforderungen und Jahreszeiten.


Basiseigenschaften:

> Perfekter Wetterschutz
> Wind- und wasserabweisend
> Gute Atmungsaktivität
> Hohe Elastizität
> Innen angenehm weich

Aufbau:


Die elastische, wasser- und windabweisende Gewebeoberfläche besteht aus synthetischen Fasern.
 

Die Mittelschicht - eine funktionelle Beschichtung - sorgt für Isolation und hohen Windschutz.

 
Die extrem atmungsaktive Innenseite variiert je nach Einsatzbereich.

 
Aussen: strapazierfähiges, Regen, Schnee und Wasser abweisendes Stretchgewebe.

Mitte: funktionelle Beschichtung für Isolation und hohen Windschutz.

Innen: weiches, hautfreundliches, extrem atmungsaktives Material.