SERVICE WIEDERBESOHLUNG

Wenn der Schuh/Schaft noch in einem guten Zustand ist, die Sohle aber abgelaufen, empfiehlt es sich den Schuh neu besohlen zu lassen.

Bei Asolo fertigen wir alle Schuhe in der „klebegezwickten“ Machart. Dies ist eine traditionelle und aufwendige Technik bei der der Schaft über den Leisten und die Brandsohle gearbeitet wird bevor die Sohleneinheit auf den eingeleiteten Schaft geklebt wird. Dies erfordert ein hohes Maß an handwerklichen Fähigkeiten. Das Ergebnis ist ein sehr beständiger Schuh mit außergewöhnlicher Stabilität und langanhaltender Passform.

Schuhe die in der klebegezwickten Machart gefertigt werden verfügen über den Vorteil, dass sie immer wieder neubesohlt werden können. Hier wird die komplette Sohleneinheit ausgetauscht, der Schaft wieder eingeleitet und die Sohleneinheit angeklebt. Ist der Schuh mit einer Steigeisenbefestigung und/oder einem umlaufenden Geröllschutzrand ausgestattet, werden auch diese Komponenten erneuert.


Wo wird die Neubesohlung vorgenommen: Alle Neubesohlungen werden in unserem Werk in Nervesa della Battaglia (Treviso, Italien) durchgeführt.

Was ist in diesem Service enthalten: Beim Neubesohlen wechseln wir die Laufsohle, die Zwischensohle, die Zehenkappe oder den Gummirand (falls vorhanden), die Schnürsenkel und die Einlegesohlen (falls abgenutzt).

Welche Materialien verwenden wir: wo es möglich ist und Verfügbarkeit besteht , verwenden wir die Originalmaterialien des Modells; falls das Modell nicht mehr in unserer Kollektion ist und wir daher nicht mehr die originalen Materialien zur Verfügung haben, wird das Modell mit alternativen Laufsohlen (die perfekt für Ihre Stiefel oder Schuhe passen) neu besohlt. Wenn das Obermaterial des Schuhs im seitlichen Bereich leicht beschädigt ist, wird ein Gummirand hinzugefügt, um mit der Neubesohlung fortfahren zu können und das Obermaterial zu schützen.

Was ist in den Kosten beinhaltet: Die Kosten für die komplette Neubesohlung und die Transportkosten von unserem Hauptsitz zurück zu Ihnen - die zum Zeitpunkt des Check-outs basierend auf der Lieferadresse in Rechnung gestellt werden.

Was in den Kosten für die Neubesohlung nicht enthalten: Der Service beinhaltet nicht die Transportkosten, um uns die Stiefel/Schuhe zu schicken (von Ihnen zu unserem Hauptsitz), diese und eventuelle Zollgebühren (vorhanden, wenn der Versand aus einem Land erfolgt, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist) gehen zu Ihren Lasten. 

Wohin die Stiefel/Schuhe zu senden sind: Alle Informationen werden per E-Mail zur Verfügung gestellt, sobald der Antrag zur Neubesohlung ausgefüllt und genehmigt wurde.

Wie lange dauert eine Neubesohlung: Im Allgemeinen dauert es zwei Wochen (15 Arbeitstage) ab dem Zeitpunkt, an dem die Schuhe/Stiefel in unserem Hauptsitz ankommen. Bitte beachten Sie, dass der Service weniger oder zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen kann, wie z.B. im Falle von Weihnachts- oder Sommerferien, die das Verfahren verlangsamen können.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie für den Zugriff auf den Service in Ihrem Konto eingeloggt sein müssen. Wenn Sie kein Konto haben, können Sie ein Konto erstellen, bevor Sie mit der Anfrage für die Neubesohlung fortfahren.

Product added to wishlist
Product added to compare.

Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu erbringen. Durch die Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen.